Was sagen die Betroffenen zu den Kürzungen

Januar 23, 2019

Die vom Fachverband und den Pensionskassen immer wieder in den Vordergrund gerückte Performance ist einfach nicht ausreichend.
Tatsache ist, dass die Pensionskürzungen ein komplett anderes Bild ergeben. Daher äußern Pensionisten ihren Unmut auch in Leserbriefen und Mails, die wir gerne zur Verfügung stellen.

Read more

Gehen unsere Pensionen den Bach runter?

November 26, 2018

Bei der zweiten Säule stehen radikale Pensionskürzungen bevor.
Ist die erste Säule (ASVG) aber wenigstens sicher?

Notwendige Reformen der ersten Säule fehlen, die Stabilität der zweiten Säule ist absolut nicht gegeben.
Im kommenden Jahr drohen Pensionskürzungen von rund 10%.

Read more

Wegfall der Veranlagungsgrenzen bringt gravierende Risikoausweitung

November 9, 2018

Der Wegfall der Veranlagungsgrenzen für Aktien und Fremdwährungsprodukte bringt eine massive Erhöhung des Risikos für alle Anwartschafts- und Leistungsberechtigten.
Dies wurde auch in einer APA-Aussendung des Nationalratsabgeordneten Jan Krainer (SPÖ) thematisiert und von uns zum Anlass genommen, die dringend notwendigen Verbesserungen für die Berechtigten der Pensionskassen neuerlich an die politisch Verantwortlichen heranzutragen.
Read more

Keine PKG-Novellierung ohne Systemkorrektur

Juni 21, 2018

Keine PKG-Novellierung ohne Systemkorrektur

Die Seniorenvereine von ÖVP und SPÖ ziehen für ihre rund 100.000 Pensionskassen-Pensionisten an einem Strang! Danke! Warum lässt der Gewerkschaftsbund seine rund 800.000 Pensionskassen“opfer“ im Regen stehen?“

Beide Seniorenvereine haben das Thema Pensionskassenreform mit zunehmender Wichtigkeit und Dringlichkeit auf ihrer Agenda:

PVÖ-Enttäuschung-über-die-Bundesregierung:

Seniorenbund: Reform der PK ist Gebot der Stunde: