Karl Brezina Keine Kommentare

In Kürze finden wieder die jährlichen Hauptversammlungen der Pensionskassen statt. Machen Sie von ihrem Informationsrecht unbedingt Gebrauch.  

Die Informationen umfassen in der Regel den Jahresabschluss des Vorjahres und die Beschlussfassung zur Ergebnisverwendung. Dabei steht den Anwartschafts- und Leistungsberechtigten in Bezug auf die eigene Veranlagungs- und Risikogemeinschaft ein umfassendes Auskunftsrecht zu.

In der Regel ist eine schriftliche Anmeldung bis spätestens zwei Wochen vor der Hauptversammlung erforderlich.

Übersicht über die kommenden Hauptversammlungen:

  • VBV Pensionskasse, 8. Juni 2017 um 10 Uhr im Austria Center, 1220 Wien, Bruno-Kreisky-Platz 1, Saal F2.
    Schriftliche Anmeldung, am einfachsten per Mail an vorstand@vbv.at bis spätestens 24.5.2017 (einlangend) bei der VBV Pensionskasse erforderlich. Bitte auch die Sozialversicherungsnummer bei der Anmeldung bekannt geben.
    Weitere Infos: Hauptversammlung


  • APK Pensionskasse, 20. Juni 2017 um 11 Uhr im Festsaal der Wiener Börse, 1010 Wien, Wipplingerstraße 34
    Mail: apk@apk.at
    Weitere Infos: APK Hauptversammlung


  • Valida Pensionskasse, 19, Juni 2017 um 16 Uhr, am Sitz der Valida, 1190 Wien, Mooslackengasse 12
    Mail: office@valida.at
    Weitere Infos: www.valida.at

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *