• schutzverband@pekabe.at
  • +43 699 11874566

Unabhängig.

Berät.

Informiert.

Willkommen bei pekabe!

Wenn auch SIE der Meinung sind, dass Änderungen des Pensionskassengesetzes dringend erforderlich sind, dann sind Sie hier richtig! Wir unterstützen, beraten und informieren Sie. Wir vertreten Ihre Interessen gegenüber Politik, Arbeitgeber, Interessenvertretungen und Pensionskassen. Kontaktieren Sie uns!

Aktuelle Beiträge

Gertrude Pils als Vertreterin der PEKABE in die Stakeholder Group der Europäischen Pensionskassenaufsicht EIOPA berufen

Anerkennung der PEKABE als Konsumentenorganisation, die Leistungs- und Anspruchsberechtigte im System der betrieblichen Altersvorsorge vertritt

Mehrere Milliarden Euro Kapitallücke

Erträge reichen absolut nicht aus, um wertgesicherte Pensionen zu erwirtschaften – wiederholte Pensionskürzungen beweisen das

WKO beschönigt Ergebnisse der Pensionskassen

Einseitige und wirklichkeitsfremde Darstellung der Wirtschaftskammer darf nicht unwidersprochen bleiben: Pensionskassen haben sich nicht besser entwickelt als der Markt, alle Risiken und Verluste tragen die Berechtigten. Wir weisen die Behauptungen der WKO entscheiden zurück.

shutterstock_345372017

Habe ich Anspruch?

Finden Sie heraus, ob Sie Anspruch haben. Wir haben hier hilfreiche Informationen für Sie zusammengestellt.

shutterstock_271262453

Wie funktioniert`s ?

Wir erklären Ihnen das System der Pensionskassen in Österreich. Lesen Sie hier mehr dazu.

shutterstock_241523653

Was tut pekabe?

Es geht um Ihre Altersvorsorge: Wir strampeln uns für Sie ab! Erfahren Sie hier, was wir tun.

Die Redakteure dieser Seite

Günter Braun
Walter Welz
Herbert Forster
Karl Brezina

„pekabe – Informiert. Berät. Unabhängig.“

Top